Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Über uns

Slim4 ist die Bestandsoptimierungs-Software von Slimstock. Slim4 ist eine ganzheitliche Software-Lösung für Prognosen, Bedarfsplanung und Bestandskontrolle, die mit dem Ziel entwickelt wurde, unseren Kunden zu helfen, den richtigen Bestand am richtigen Ort und zur richtigen Zeit bereit zu haben. „Slim“ steht für Service Level Inventory Management.

Slimstock wurde 1993 in Deventer (NL) gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit zum Marktführer im Bereich Bestandsoptimierung in Europa. In den letzten 25 Jahren haben wir über 1000 Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen geholfen, Kosten in der Lieferkette zu minimieren und gleichzeitig die Warenverfügbarkeit zu verbessern und den Servicelevel zu erhöhen.

Mit einem Team von über 300 Bestandsexperten unterstützen wir unsere weltweiten Kunden dabei, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Um hier die bestmögliche Zusammenarbeit zu garantieren, sind wir für unsere Kunden in 21 Ländern mit einem Slimstock Büro vor Ort.

Unser Hauptsitz befindet sich in Deventer in den Niederlanden. Wir sind in 50 Ländern aktiv und haben Niederlassungen in 21 Ländern. Unser deutsches Büro befindet sich in Dortmund. Von dort aus betreuen wir unsere Kunden in der DACH-Region.

Ja, unser Büro befindet sich in Dortmund, aber unser Team bedient die ganze DACH-Region.

Allgemein

Slim4 ist ideal für Großhändler, Einzelhändler, Distributoren und produzierende Unternehmen. Mehr Infos zu unseren branchenspezifischen Lösungen finden Sie hier.

Slim4 eignet sich grundsätzlich für jede Branche und jeden Sektor. Mehr Informationen zu einzelnen Branchen finden Sie hier.

Implementierung

Ja, unser Implementierungsprozess wurde nicht nur mit Fokus auf eine erfolgreiche Implementierung entwickelt, sondern auch, um Ihr Supply Chain Team mit dem erforderlichen Maß an Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten.

Die Dauer der Implementierung hängt grundsätzlich von der Komplexität Ihrer Lieferkette ab. In der Regel benötigen unsere Experten für die Implementierung und Schulung Ihrer Mitarbeiter etwa 4 bis 6 Monate. Dies kann jedoch je nach externen Faktoren variieren. Berücksichtigen Sie, dass die Implementierung einer Bestandsoptimierungs-Software das Engagement und den Einsatz der gesamten Organisation erfordert, um effektive Ergebnisse zu erzielen.

Wir bieten regelmäßige Slim4 Basic- und Key-User-Schulungen in unserem Büro in Dortmund an, sodass neue Mitarbeiter unserer Kunden sich schnellstmöglich mit Slim4 vertraut machen können. Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss ein Abschlusszertifikat.

Ja, Slim4 kann entweder in der Cloud oder On Premise installiert werden. Dies hängt von der Präferenz Ihres Unternehmens ab.

ERP-Integration

Slim4 lässt sich in alle vorhandenen ERP-Systeme integrieren. Es existieren bereits eine Vielzahl an Standardschnittstellen für gängige ERP-Systeme. Zudem arbeitet Slimstock intensiv mit ERP-Anbietern und anderen Partnerunternehmen zusammen, die spezielle, zertifizierte Anbindungen für Slim4 entwickeln.

Für eine nahtlose Integration benötigen wir die folgenden Informationen: Stammdaten, Verkaufsdaten (historisch & zukünftig), Einkaufsdaten und Bestandsdaten.

Ihre Daten verbleiben grundsätzlich auf den Servern Ihres Unternehmens. Je nach Präferenz können wir das Hosten Ihrer Daten für Sie übernehmen.

BESTANDSOPTIMIERUNG MIT SLIM4

Mit Excel-Tabellen können Sie Daten ohne jegliche Objektivität ändern. Auch ist diese Art der Bestandsverwaltung anfälliger für menschliche Fehler. Des Weiteren ist der Gebrauch von Excel für die Prognose und Bedarfsplanung sehr arbeitsintensiv. Dies kann sich auf ihre betriebliche Effizienz auswirken, sodass es wiederum schwieriger ist, das perfekte Gleichgewicht zwischen Betriebskapital, Betriebskosten und dem optimalen Servicelevel zu erreichen.

Ein ERP-System ist ein generisches System und nicht auf die Lagerverwaltung spezialisiert.  Durch die Verwendung eines Add-Ons können Sie das ERP als Quelle für Stamm- und Transaktionsdaten nutzen und das Bestandsverwaltungssystem kann dann für alle Berechnungen von der Prognose bis zum Einkauf verwendet werden - was zu genau der richtigen Menge an Lagerbestand führt.

Slim4 basiert auf dem Prinzip "Management by Exceptions". Routineabläufe werden automatisiert, sodass Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Sobald Ausnahmen festgestellt wurden, werden Sie darüber informiert.

Ja, um den gewünschten Servicelevel bei unerwarteter Nachfrage zu gewährleisten, muss für jedes Produkt der richtige Puffer bzw. Sicherheitsbestand berechnet werden. Die besonderen Funktionen von Slim4 ermöglichen es Unternehmen, ihre Bestände durch regelmäßige Berechnung zu optimieren. Eine Auflistung dieser Funktionen finden Sie hier.

Slim4 berechnet nach der Camp-Formel die optimale Bestellmenge aufgrund von durchschnittlichem Bedarf, Bestellkosten, Preis und Bestandskosten sowie einer Reihe anderer Faktoren.

Das Slim4-Modul für das Orderbook Management wurde speziell entwickelt, damit Unternehmen auf einen Blick sehen können, welche Bestellungen sich verzögern und welche Maßnahmen erforderlich sind.

SUPPLY CHAIN OPTIMIERUNG MIT SLIM4

Es ist wichtig, dass Supply Chain Planer ausreichend Einblick und Kontrolle haben, um die Lieferkettenaufgaben effektiv auszuführen. Ohne die richtigen Tools, Technologien und das richtige Wissen können Unternehmen keine optimalen Bestandsentscheidungen treffen. Slim4 verbindet all das und bietet Unternehmen ausreichend Einblick und Kontrolle, damit diese ihre Supply Chain an die Spitze bringen.

Slim4 kann für jede Bestellung automatisch den am besten geeigneten Lieferanten ermitteln und auswählen. Das spart Unternehmen Zeit und Geld und führt gleichzeitig zu einer erhöhten Verfügbarkeit.

Manche Artikel sind nur saisonal während eines bestimmten Zeitraums im Jahr erhältlich. Außerdem bieten Lieferanten gelegentlich spezielle Aktionspreise oder vorübergehende Preisnachlässe an. Mit Slim4 können Unternehmen davon profitieren. Mehr dazu finden Sie hier: Staffelpreisoptimierung.

Nicht ohne Grund steht Slim4 für Service Level Inventory Management. Mehr Informationen darüber, wie Sllim4 das Servicelevel-Bestandsmanagement unterstützt finden Sie hier.

Mit Slim4 sind Unternehmen dem Produktlebenszyklus voraus. Alle Slim4-Funktionen für ein effektives Produktlebenszyklusmanagement finden Sie hier.

Erkennen Sie was für Ihre Kunden am wichtigsten ist. Mit Slim4 kann man nicht nur A-, B- und C-Artikel definieren, sondern auch A-, B- und C-Kunden. Mehr dazu hier.

PROGNOSEN & BEDARFSPLANUNG MIT SLIM4

Slim4 ist eine ganzheitliche Software-Lösung für Prognosen, Bedarfsplanung und Bestandskontrolle. Slim4 versorgt Sie mit verlässlichen und präzisen Prognosen und Bedarfsplanungen, damit Sie fundierte Bestandsentscheidungen treffen können.

Slim4 versteht, dass sich die Bedarfsplanung für einige Produkte im Vergleich zu anderen schwieriger gestaltet. Aufgrund der Analyse von Bedarfsmustern auf allen Ebenen und Berücksichtigung einer Reihe von Bedarfskennzahlen können Unternehmen mit Slim4 Zielprofile erstellen, die gewährleisten, dass nur der am besten geeignete Algorithmus angewendet wird. Mehr Informationen finden Sie hier.

Slim4 sagt Ihnen auf jeder Ebene (Artikel, Produktgruppe, Kategorie), was die meistverkauften Produkte sind. Mehr dazu hier.

Ja, Slim4 sagt Ihnen, wer Ihre besten Lieferanten auf jeder Ebene sind.

Ja, Slim4 sagt Ihnen, wer Ihre wichtigsten Kunden sind, was sie gekauft haben und wann, so dass Sie ihr Verhalten antizipieren können.

Slim4 garantiert einen optimalen Lagerbestand vor, während und nach einer saisonalen Aktion und für Artikel mit langen Vorlaufzeiten. Hierzu unterstützt Slim4 leistungsfähige Prognoseoptionen.

Durch ein kontinuierliches Überwachen der Werbeartikel, um Überbestand und Warenknappheit zu erkennen, maximiert Slim4 das Verkaufspotential und minimiert so das Risiko entgangener Verkaufsmöglichkeiten. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die Erstellung von Prognosen für neue Artikel kann extrem schwierig sein. Genauso verhält es sich am Ende des Produktlebenszyklus. Hier kämpfen Unternehmen häufig mit genauen Bedarfsprognosen, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind. Slim4 gewährleistet genaue Prognosen während des gesamten Produktlebenszyklus. Mehr Infos hier.

Slim4 besitzt eine Funktion zum Erstellen von umfangreichen Materiallisten und gewährleistet damit, dass Rohstoffe und halbfertige Komponenten zum optimalen Zeitpunkt in der richtigen Menge bestellt werden. Mehr dazu hier.

Die Planung von Größenkurven ist mit viel Komplexität verbunden. Zur Maximierung der Handelsspannen, wenn ein Artikel in der Saison ist, und zur Minimierung von Preisminderungen am Ende der Saison ermöglicht Slim4 die Planung der Größenkurve auf der niedrigsten Ebene: auf der Basis der Größen-Farbe-Stil-Kombination für jede Filiale. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

REPORTS & SIMULATIONEN MIT SLIM4

Mit dem intelligenten und interaktiven Dashboard von Slim4 werden Supply Chain Mitarbeiter auf dem Laufenden gehalten, sodass sie proaktiv handeln und umgehend Maßnahmen ergreifen können, falls dies erforderlich ist.

Um sicherzustellen, dass das Management jederzeit Einblick in die Leistung des Teams hat, ermöglicht die leistungsstarke, web-basierte Reporting-Funktion von Slim4 jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Kennzahlen.

Ja, da es eine Reihe von Einflussfaktoren sowohl interner als auch externer Natur gibt, die sich je nach Unternehmensumfeld verändern können, ist es wichtig, die Auswirkungen dieser Faktoren auf die künftige Bestandssituation vollumfänglich zu verstehen. Slim4 ermöglicht dies. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

KOSTEN UND ERWERB

Die Kosten hängen von der Komplexität Ihrer Prozesse und der Funktionalität ab, die Sie benötigen. Sobald wir die Anforderungen Ihres Unternehmens geprüft haben, können wir Ihnen einen Richtpreis nennen. Sie können Slim4 als Mietversion nutzen oder die Software kaufen.

Das hängt von Ihren Bedürfnissen und der Qualität Ihrer Daten ab. 4 bis 6 Monate ist die am häufigsten benötigte Zeitspanne.

KONTAKT

Sie möchten mehr über Slimstock und Slim4 erfahren? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Alternativ steht Ihnen Constantin Klingel unter der Rufnummer +49 231 586 99 414  oder per E-Mail an c.klingel@slimstock.com zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über Slim4 in einem persönlichen Gespräch und einer Web-Demo unserer Software-Lösung. Füllen Sie dafür einfach das folgende Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

OBEN