Tag der Logistik 2020: „Optimierung der Supply Chain durch digitales Bestandsmanagement“

Wir freuen uns, am Tag der Logistik 2020 dabei zu sein und allen Verantwortlichen im Bereich Supply Chain, Einkauf und Studierenden die Funktion und Möglichkeiten von digitalem Bestandsmanagement innerhalb der Supply Chain zu verdeutlichen. Sicherlich ist dies gerade besonders interessant für Unternehmen, die sich bemühen, die Leistung Ihres Sortiments zu maximieren und gleichzeitig unnötige Kosten zu minimieren. Denn es ist kein Geheimnis, dass für viele Unternehmen nur 20 % des Sortiments 80 % des Umsatzes erzeugen. Die Frage ist, lässt sich die Leistung des Sortimentes aber maximieren bei gleichzeitiger Minimierung der Kosten? - JA. Ein digitales Bestandsmanagement ermöglicht es, wichtige Unternehmensziele wie konstante Lieferfähigkeit, niedrige Lagerbestände, flexible Lieferzeiten und geringe Kapitalbildung dauerhaft in Einklang zu bringen.  Im Schnitt lassen sich so ca. 25% Bestandsreduzierung bei gleichzeitiger Erhöhung der Lieferfähigkeit erreichen.

 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum

16. April 2020
10:00 - 11:00 Uhr

Ort

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie führen wir die Veranstaltung online in GoToMeeting durch. Den Anmeldelink zu Veranstaltung senden wir Ihnen kurz vor Beginn zu.

 

Weitere Veranstaltungen und Informationen zum Tag der Logistik finden Sie hier.

SHARE: