×

Seminar: "Vorausschauendes Sortimentsmanagement – das Rückgrat erfolgreicher Unternehmensführung"

Schmale Margen, sinkende Losgrößen und kurze Durchlaufzeiten erfordern eine kreative Herangehensweise im Bestellprozess: ein systemgestützter Bestellvorgang kann helfen, das Kapital zu identifizieren, das durch verbrauchsorientiertes Bestellmanagement einzusparen ist.

Warum an dem Seminar teilnehmen?

In diesem Seminar wird die Disposition nicht nur als Bestandteil der Lieferkette betrachtet, sondern vielmehr als Querschnittsaufgabe des strategischen Controllings eines Unternehmens: hier liegt der Schlüssel zur Effizienzsteigerung aller Unternehmensbereiche. Wir betrachten die Beschaffungslogistik als wertvolles Steuerungsinstrument, das nur im Gesamtprozess moderner Unternehmensführung verstanden werden kann. Vorrausschauend disponieren bedeutet mehr als nur auf Erfahrungswerte aus der Vergangenheit zu setzen. Voraussetzung hierfür ist ein grundlegendes Konzept von Bestandskosten verbunden mit einem tiefgreifenden Verständnis des gesamten Bestellvorgangs. Lernen Sie von unserem Dozenten Paul Durlinger aufgrund verschiedener Analysen ein Urteil über das Sortiment zu treffen.

Lernziele

  • ABC-/XYZ-Analyse, verschiedene Klassen der ABC-Analyse
  • Kennenlernen des Einflusses von Produktkategorien auf die Lagerverwaltung
  • Sortimentsmatrix
  • Die Rolle des Managements bei Entscheidungen zum Sortiment

Level

Dieses Training ist für Manager im taktischen Bereich gedacht, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Ort

Slimstock GmbH
e-port Dortmund
Mallinckrodtstraße 320
44147 Dortmund

Kosten

Teilnahmegebühr 195,00 Euro
(kostenlos für Slimstock Kunden)

Datum

Termin auf Nachfrage

Anmeldeformular

Veranstalter:
Slimstock GmbH
Mallinckrodtstr. 320
44147 Dortmund

Teilnahmebedingungen:

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Mit der Anmeldung werden unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Die Teilnehmenden können sich persönlich, telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über die Internetseite: https://www.slimstock.com/de/veranstaltungen/ anmelden. Bei einer Anmeldung über die Homepage sind die Kenntnisnahme und Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen vor der verbindlichen Anmeldung erforderlich.Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail sowie die Rechnung auf dem Postweg. Ihre Anmeldung wird erst verbindlich, wenn Sie von uns die o.g. Anmeldebestätigung erhalten haben.
Die Anmeldung sollte bis spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Bei schriftlicher Teilnahmestornierung bis 14 Tage vor der Veranstaltung (bei Slimstock eingehend) wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % der Teilnahmegebühr zuzüglich MwSt. erhoben. Bei späterer Stornierung ist der gesamte Teilnahmebetrag zu zahlen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist in jedem Fall möglich. Übernachtungskosten sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das endgültige Zustandekommen der Veranstaltung vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl abhängt. Wir werden es Ihnen bis spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung mitteilen, falls wir die Veranstaltung wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl absagen müssen. Kommt die Veranstaltung nicht zustande, werden wir Ihnen den von Ihnen bereits gezahlten Teilnahmebetrag erstatten. Darüber hinaus angefallene Kosten werden von uns nicht erstattet.Dem Veranstalter bleibt vorbehalten, aus wichtigem Grund Ersatzreferenten einzusetzen und das Programm geringfügig zu ändern sowie bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen. Für Unfallschäden, Beschädigung oder Verlust von Sachen der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt die Slimstock GmbH keine Haftung, es sei denn, der Schaden wurde von ihr oder ihren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Dortmund.

 

 

OBEN