NewCakes - Slimstock DE

NewCakes

NewCakes BV ist ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf und Vertrieb von Kuchendekorationsprodukten für den Heimbackmarkt, Großverbraucher und den Einzelhandel spezialisiert hat. Der Start des Unternehmens ist ebenso besonders und repräsentiert das Unternehmertum und die Kreativität der Verantwortlichen.

  • KUNDE New Cakes B.V.
  • JAHR 2013
  • ACHIEVEMENTSFreisetzung von über 800.000 Euro an Betriebskapital

"Dank des zusätzlichen Platzes im Lager konnten wir den Umzug in neue Räumlichkeiten vermeiden und haben jetzt mehr Freiheit, um neue Märkte zu erkunden." - Danny Nijboer | New Cakes B.V.

Ergebnisse

  • Verbesserte Prognosegenauigkeit
  • Optimierte Lagerbestände im gesamten Sortiment
  • Verbesserte Transparenz der Lieferantenleistung

NewCakes setzt über 800.000 Euro durch Bestandsreduzierung frei

NewCakes bietet Endverbrauchern und Händlern eine Auswahl von über 5000 verschiedenen Backprodukten. Nach mehreren Jahren schnellen Wachstums wurde das Lager immer voller, da das E-Commerce- und Großhandelsgeschäft weiter expandierte. Seit der Einführung von Slim4 wurde der Lagerbestand jedoch um 40% reduziert, sodass mehr als 800.000 Euro verfügbar gemacht wurden. „Dank des zusätzlichen Platzes im Lager konnten wir den Umzug in neue Räumlichkeiten vermeiden und haben nicht nun die Freiheit, neue Märkte zu erkunden", erklärt Nijboer, CEO von NewCakes.

Im Jahr 2005 starteten Inge Zaagsma und Danny Nijboer den niederländischen Webshop Deleuksteaternenshop.nl. Als die Popularität des Home Baking weiter wuchs, entschied sich das Duo bald, mit ihrem Angebot in den Großhandel einzusteigen. „Es hat Zeiten gegeben, in denen sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht hat. Dieses Wachstum zu managen ist seit Jahren unsere größte Herausforderung", erklärt Nijboer. In Ergänzung zur Tätigkeit im Großhandel hat das Unternehmen auch eine eigene Linie von Backprodukten eingeführt. Diese Produkte sind jetzt auch über den Webshop, den Großhandelsverkauf und über elf Einzelhandelsgeschäfte erhältlich.

Verbessertes Verständnis der Saisonalität

Dank Slimstocks Optimierungslösung Slim4 hat NewCakes jetzt eine größere Kontrolle über sein schnell wachsendes Sortiment. „Angesichts der Tatsache, dass unser bestehendes ERP-System uns keinen ausreichenden Einblick in die Nachfrage und die sich abzeichnenden Trends verschaffte, hielten wir hohe Sicherheitsbestände und somit hohe Überschussbestände. Vor der Verwendung von Slim4 blieben die im Bestandsmanagement verwendeten Parameter das ganze Jahr über konstant. Slim4 hat jedoch den saisonalen Einfluss auf die Nachfrage aufgezeigt und uns somit geholfen, Artikel effektiver zu verwalten. In nur wenigen Monaten konnten so die Lagerbestände um bis zu 40% gesenkt werden."

Schnelle Implementierung

„Dank dem Team von Slimstock wurde Slim4 schnell, professionell und anpassbar implementiert. Die Fachberater wussten, wovon sie sprachen und waren sehr stolz darauf, uns zu helfen", erklärt Nijboer. Die Software wurde problemlos in das Mamut ERP-System von NewCakes integriert. „In dem Wissen, dass Slim4 ausreichend Unterstützung bietet, kann ich jetzt unseren Lagermanagern viel mehr Verantwortung übertragen. Dies wiederum hat viel Zeit gespart. Die Tatsache, dass Slim4 in der Lage ist, den gesamten Bestand unter Kontrolle zu halten, ist für uns ebenfalls ein großer Vorteil", erklärt Nijboer.

Management by Exception

Nijboer lobt das Management by Exception von Slim4, was dem Team die genaue Überwachung neuer Produkte ermöglicht, sowie die Erkenntnisse, die durch die EOQ-Funktionen von Slim4 entstehen. „Das System zeigt uns genau, was mit dem Bestand und dem Servicelevel passiert, wenn wir beispielsweise die Bestellmenge halbieren oder die Bestellmenge verdoppeln. Dies wiederum hat dazu beigetragen, unsere Zusammenarbeit mit Lieferanten zu verbessern und somit weitere Bestandsreduzierungen zu ermöglichen, was in der Vergangenheit ein großes Problem darstellte."

Bei einem Lagerwert von über zwei Millionen Euro hat die Bestandsreduzierung von 40 Prozent ganze 800.000 Euro freigesetzt. „Ich weiß, dass die Mitarbeiter von Slimstock mir das vorher versprochen haben, aber es ist immer noch unglaublich. Die Tatsache, dass wir immer noch Lagerbestände reduzieren, bedeutet, dass wir in unseren engen Lagerhallen mehr Platz schaffen können. Dadurch können wir einen Umzug noch mindestens zehn Jahre aufschieben. Das zusätzliche Geld hat uns die Freiheit gegeben, in neue Produkte oder Märkte zu investieren. Außerdem können wir es uns jetzt leisten, mehr Risiken einzugehen."

OBEN