×

Ideal Bathrooms

Als einer der führenden Distributoren für Badezimmerprodukte in Großbritannien hat sich Ideal Bathrooms einen Ruf für exzellenten Kundendienst und einwandfreie Zuverlässigkeit erarbeitet. Nach einem Zeitraum von zweistelligen Wachstumsraten benötigte die in Großbritannien ansässige Tochtergesellschaft der Saint-Gobain-Gruppe jedoch eine Lösung, mit der sie mit der steigenden Nachfrage Schritt halten und die Effizienz ihrer Geschäftstätigkeit steigern konnte.

  • KUNDE Ideal Bathrooms
  • JAHR 2015
  • TÄTIGKEIT Bestandsoptimierung
  • ACHIEVEMENTSVerbesserte Prognosegenauigkeit

Ergebnis

  • Verbesserte Prognosegenauigkeit
  • Optimierte Lagerbestände des gesamten Sortiments
  • Verbesserte Transparenz der Lieferantentätigkeiten

Ideal Bathrooms stabilisiert sein Bestandslevel inmitten eines rapiden Wachstums

Die schnelle, effiziente und zuverlässig Belieferung der Kunden, unterscheidet Ideal Bathroom von seinen Mitbewerbern. Mit einer Produktpalette, die von Duschwannen bis hin zu kompletten Badezimmer-Suiten reicht, ist der nationale Bad-Distributor der bevorzugte Lieferant für Baumärkte und Händler. Von ihren 4 strategisch positionierten Distributionszentren bietet Ideal Bathroom für 99% des britischen Festlandes einen garantierten Zustelldienst über sein gesamtes Sortiment am nächsten Tag. Um das anhaltende Wachstum zu bewältigen, wandte sich das Team von Ideal Bathrooms an Slimstock, um stärker wissenschaftlich fundierte Planungsprozesse zu erhalten.

Optimierte Sortimentsverwaltung

Vor der Implementierung der Lagerverwaltungslösung Slim4 vertraute das Planungsteam auf seine bestehende ERP-Lösung, um einfache Prognosen zu erstellen. Während Nick und sein Team die Nachfrage vorausahnten, konnten sie den Einfluss von Trends oder Saisonalität auf  die Nachfrage einfach nicht sehen. Darüber hinaus gab es keine Möglichkeit, Ausnahmen in der Absatzhistorie zu kennzeichnen. "Mit Slim4 basiert die Prognose auf reellen Zahlen und als Ergebnis können wir die Nachfrage mit größerer Genauigkeit vorhersehen", erklärt Nick.

Erweitertes Lieferantenmanagement

Wichtig war auch, dass das Team von Ideal Bathrooms die Möglichkeit hatte, die Leistung der Lieferanten zu überwachen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen. Mit der Auftragsbuchfunktion innerhalb von Slim4 können sie verzögerte und verpasste Aufträge problemlos verfolgen und entsprechend reagieren. Nick erklärt: "Wir verfügen bereits über strukturierte Programme zur Verbesserung der Lieferantenleistung. Durch die Kombination dieser Erkenntnisse aus Slim4 mit den aus anderen Quellen gesammelten Metriken werden wir die Art und Weise, wie wir mit Lieferanten arbeiten, weiter verbessern. "

Obwohl Slim4 erst seit ein paar Monaten installiert ist, hat Nick große Ambitionen für die Zukunft: "Nachdem wir von Slim4 überzeugt sind, wollen wir unseren Betrieb weiter verbessern, indem wir den Automatisierungsgrad erhöhen und unsere Prozesse weiter verfeinern." Nick fährt fort: "Von Anfang bis Ende war die Implementierung von Slim4 ein großer Erfolg und ich habe keine Zweifel, dass Slim4 eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, mit unserem schnellen Wachstum von Jahr zu Jahr Schritt zu halten."

"Die Implementierung von Slim4 war von Anfang bis Ende ein großer Erfolg und ich habe keine Zweifel, dass Slim4 eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, mit unserem rasanten Wachstum von Jahr zu Jahr Schritt zu halten."

OBEN