WEBINAR: Mehr Transparenz im täglichen Einkaufsprozess

Ein effektiver und strukturierter Einkauf schafft im Unternehmen Transparenz, Planungssicherheit und monetäre Einsparungen. Laut einer Faustformel spezialisierter Unternehmensberatungen sind durch transparente und effiziente Abläufe sogar durchschnittlich 2-5 % an Einsparungen bezogen auf das externe Einkaufsvolumen erreichbar.

Grundvoraussetzung hierfür sind präzise Informationen über Verbrauch und Lagervolumen. Mit diesen genauen und vor allem rechtzeitigen Informationen lassen sich Bestellengpässe und Produktionsstaus vermeiden. Zudem bleibt genügend Zeit mit Lieferanten über Konditionen zu verhandeln, um wirtschaftliche Bestellmengen und Bestellzeitpunkte zu vereinbaren.

Oftmals bietet die bereits vorhandene Software die für einen effizienten Einkauf notwendigen Instrumente. Zu diesen zählen Analysen und Analysen über SKUs, Prognosen hinsichtlich der Verbräuche oder Auswertungen über Lieferantenverhalten. Wichtig ist, dass die Daten über längere Zeit speicher- und abrufbar sein müssen. Auch müssen Änderungen an den Daten schnell eingepflegt sowie später nachvollzogen werden können.

In dem Webinar werden Sie einen Einblick bekommen wie ein transparenter Einkauf den Grundstein für daraus folgende Einsparungen im Unternehmen legen kann.

WARUM AN DEM WEBINAR TEILNEHMEN?

Das ca. 30-minütige Webinar ist für Supply-Chain-Mitarbeiter gedacht, die täglich für die Bedarfsplanung verantwortlich sind. Im Anschluss an das Webinar bleibt den TeilnehmerInnen genug Raum für Fragen und Diskussionen.

In folgenden Webinaren werden wir auf weitere Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten in der Supply Chain eingehen:

  • Schwierige Artikel richtig prognostizieren
  • 5 Tipps wie Sie wertvolle Zeit im täglichen Doing gewinnen
  • Berechnung optimaler Bestellmengen durch EOQ-Kalkulation
  • Digitales Bestandsmanagement: Erfolgreiche Optimierung der Supply Chain

ANMELDUNG

Melden Sie sich über das unten stehende Formular für das Webinar "Mehr Transparenz im täglichen Einkaufsprozess" an. Den Link zum Einwählen werden wir Ihnen einen Tag vor Webinarbeginn per Email senden.

KOSTEN

keine

DATUM

3. September 2020, 14:00 Uhr, ca. 30 Min.

ANMELDEFORMULAR

SHARE: