So nutzen wir „künstliche Intelligenz“ (KI) und maschinelles Lernen (ML) für die Bestandsoptimierung

Slimstock erforscht kontinuierlich neue Technologien, um Lagerbestände optimal zu verwalten. Unser Entwicklungsteam setzt sich so auch aktiv mit den Themenfeldern der „künstlichen Intelligenz“ (KI) und „maschinellem Lernen“ (ML) auseinander. Bereits heute nutzen wir diese Technologien erfolgreich, um große und mittelständische Unternehmen in der Bestandsverwaltung optimal zu unterstützen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, bei welchen SLIM4-Funktionen wir bestmöglichste Ergebnisse durch den Einsatz von KI und ML erzielen.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sich den vollständigen Artikel zum maschinellen Lernen herunterzuladen!

SHARE: