Mindestbestellmenge (MOQ) erklärt

In einer perfekten Welt liefern Lieferanten die Produkte immer in der richtigen Menge und ohne zusätzliche Kosten. In Wirklichkeit ist die Auftragsvergabe jedoch wesentlich komplexer. Da die meisten Lieferanten eine Mindestbestellmenge vorschreiben, müssen alle Einschränkungen berücksichtigt werden, bevor eine Bestellung aufgegeben wird.

Aber was sind Mindestbestellmengen? Warum müssen Lieferanten solche Beschränkungen vornehmen? Welche Auswirkungen haben MOQ‘s auf Ihre Bestandsposition? Noch wichtiger ist, wie können Sie Bestellungen optimieren, um Bestellbeschränkungen zu erfüllen, ohne Ihr Unternehmen dabei einem Risiko auszusetzen?

 

Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um sich den vollständigen Artikel herunterzuladen!

SHARE: