×

Bestandsoptimierung für Unternehmen des Baustoffhandels

Bei der Herstellung von Produkten erwarten die Kunden von den Lieferanten, dass sie alles in kürzester Zeit bereitstellen können. Daher ist Zuverlässigkeit der Schlüssel zum Erfolg. Bei großen Sortimenten müssen Supply-Chain-Teams die Bedürfnisse eines breit gefächerten Kundenstamms erfüllen, der landesweite Bauunternehmen ebenso wie lokale Handwerker und Heimwerker umfasst. Folglich wird es für Unternehmen in der Bauindustrie immer schwieriger, die Lagerbestände unter Kontrolle zu halten.
Slim4 hilft Großhändlern und Distributoren, ihre Lieferkette zu optimieren, um den Kunden einen zuverlässigeren Service zu bieten.

Optimieren Sie Ihren Bestand mit Slim4

  • Erreichen Sie einen Servicelevel von bis zu 99%
  • Reduzieren Sie Ihren Bestand um 10%-30%
  • Reduzieren Sie Lieferrückstände um bis zu 60%

Differenzierte Servicelevels zur Sicherstellung einer optimalen Verfügbarkeit

Unternehmen müssen einen permanent zuverlässigen Lieferservice anbieten, um fortwährend eine hohe Verfügbarkeit aufrechtzuerhalten. Da viele Artikel sehr langsam sind, führt die Anwendung eines 100% -Leistungslevels auf jeden Artikel schnell zu kostspieligen Überkapazitäten und Liquiditätsengpässen.
Durch optimierte Servicelevel hilft Slim4 den Großhändlern, ihre Investitionen auf alle Bereiche der Supply-Chain konzentrieren zu können. Durch die Festlegung von Serviceleveln auf der Basis von robusten ABC-Klassifizierungen und den geltenden Geschäftsregeln nimmt Slim4 automatisch die nötigen Optimierungen vor, um eine gleichbleibend hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten und parallel die Lagerbestände auf ein Minimum zu reduzieren.

Reagieren Sie auf die Nachfrage mit einer robusteren Prognose

Unternehmen im Bausektor sind auf genaue Nachfrageprognosen angewiesen, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Supply-Chain-Teams sollen jedoch die Nachfrage auf viele Monate im Voraus antizipieren. Angesichts volatiler Nachfragestrukturen, saisonaler Schwankungen und komplexer Produktlebenszyklen ist das Erstellen einer zuverlässigen Prognose leichter gesagt als getan.

Unser Tool zur Bestandsoptimierung, Slim4, wurde entwickelt, um die zukünftige Nachfrage mit der höchstmöglichen Genauigkeit zu prognostizieren. Mit mehr als 25 statistischen Algorithmen kann Slim4 automatisch die Prognosemethode oder eine Kombination von Algorithmen auswählen und anwenden, die am besten zu dem gegebenen Anforderungsprofil passt. Infolgedessen können Unternehmen in der Bauindustrie von robusteren Prognosen profitieren, die die wahrscheinliche zukünftige Nachfrage widerspiegeln.

Optimierter Bestand mit Multi-Echelon-Optimierung

Um auf die Nachfrage der Kunden eingehen zu können, haben viele Unternehmen in der Bauindustrie riesige Netzwerke aufgebaut und viele Standorte errichtet. Bei einer so großen und komplexen Infrastruktur können die Lagerbestände jedoch schnell ansteigen und unnötig wertvolles Betriebskapital binden, das anderweitig investiert werden könnte.

Mit Slim4 erreicht das Supply-Chain-Team die Transparenz und Kontrolle, um den Bestand im gesamten Netzwerk zu optimieren. Mit einem klaren Einblick in die aktuellen Lagerbestände und die Nachfrage ermöglicht unsere Lagerverwaltungslösung Unternehmen, Lagerbestände und die Zuteilung von Sicherheitsbeständen auf allen Ebenen des Betriebs zu optimieren. Mit den Multi-Echelon-Funktionen zur Bestandsoptimierung von Slim4 können Unternehmen in der Baubranche die Verfügbarkeit maximieren und gleichzeitig die Gesamtinvestition in den Bestand minimieren.

OBEN